Nights and Days    Nächte and Tage

 

Nothingness

 

by Hilmar Alquiros

 

The NOTHING has no Middle, and its Limits are the NOTHING. Among the great Things to be found among us, being NOTHING is the Greatest.

LEONARDO DA VINCI(!) - Diaries

 

Das NICHTS hat keine Mitte, und seine Grenzen sind das NICHTS. Unter den grossen Dingen, die unter uns zu finden sind, ist das Sein des NICHTS das Grösste.

LEONARDO DA VINCI(!) – Tagebücher

 

 Death ends a form of existence not chosen by oneself with many possibilities of suffering; if one has the luck of deep love at the same time, it works at first as a full compensation for the compulsion to exist, as long as the will to survive still works - but one must leave the loved ones behind alone or live on without them - this is again a negative compensation of the positive compensation experienced before.

 Der Tod beendet eine nicht selbst gewählte Existenzform mit vielerlei Leidensmög-lichkeiten; hat man das Glück tiefer Liebe zugleich, wirkt es zunächst als voller Ausgleich für den Zwang zur Existenz, solange der Überlebenswille noch wirkt - aber man muss den geliebte Menschen allein zurücklassen bzw. ohne sie weiterleben - das ist wiederum ein negativer Ausgleich des zuvor so positiv erlebten Ausgleiches.

  The game of life cannot be won, it ends with a loss if the game is played at its best or - if its finiteness is accepted or even transcendently longed for - with a ... draw.

 Die Partie des Lebens ist nicht zu gewinnen, sie endet bei bester Spielführung mit dem Verlust oder - bei Akzeptanz seiner Endlichkeit oder gar transzendentem Herbeisehnen - mit einem ... Remis.

  The Dao of Being is also the No-more-being - as before the Being emerged from the Not-yet-being - only the transcendent unfathomable Dao emerged from itself.

 The emergence from absolute nothingness begins in an intermediate stage as pure potentiality: as ideas (Plato) or poetically addressed as “images, germs” in non-being (Laozi)  or in modern physics as virtual particles and as quantum superpositions before collapsing through observation.

 Das Tao des Seins ist auch das Nicht-mehr-sein - wie zuvor das Sein aus dem Noch-nicht-sein hervorging - nur das transzendente unergründliche Tao ging aus sich selbst hervor.

 Das Heraustreten aus dem absoluten Nichts, beginnt in einer Zwischenstufe als reine Potentialität: als Ideen (Platon) oder als „Bilder, Keime im Nicht-sein poetisch angesprochen (Laozi) oder in der modernen Physik als virtuelle Teilchen und als Quantenüberlagerungen, bevor sie durch Beobachtung kollabieren.

  The triad of not-yet, already/yet, not-more applies to everything, not only to life, also to atoms, the universe, space and time.

 Die Triade Noch-nicht, schon/noch, nicht-mehr gilt für alles, nicht nur Leben, auch für Atome, Universum, Raum und Zeit.

 Grandfather clocks and grandfather hearts stop one day, sometimes even simultaneously.

 Standuhren und Großväterherzen bleiben eines Tages stehen, manchmal sogar gleichzeitig.

 

 

 

© by Dr. Hilmar Alquiros, The Philippines  Impressum Data Protection Statement / Datenschutzerklärung